News aus dem Bauwesen
(djd). Einst stand er bei Oma in der guten Stube - der Ohrensessel. Er war der Inbegriff von Gemütlichkeit, aber auch ein wenig altbacken, bieder und verstaubt. An diesem Image konnten auch seine Nachfolger, vom Fernseh- bis zum Relaxsessel, nicht viel ändern. Für Junge und Junggebliebene passte so ein Bequemmöbel lange Zeit nicht in ein modernes, geradliniges Wohnambiente. Vom Ohren- zum Wellnesssessel Mit einem neuen Verständnis von Gemütlichkeit ist auch der gute alte Ohrensessel zurückgekehrt: und zwar ganz traditionell oder in einem modernen, zeitgemäßen Gewand wie beispielsweise ... (Foto: djd/EKORNES)
(djd). Einst stand er bei Oma in der guten Stube - der Ohrensessel. Er war der Inbegriff von Gemütlichkeit, aber auch ein wenig altbacken, bieder und verstaubt. An diesem Image konnten auch seine Nachfolger, vom Fernseh- bis zum Relaxsessel, nicht viel ändern. Für Junge und Junggebliebene passte so ein Bequemmöbel lange Zeit nicht in ein modernes, geradliniges Wohnambiente. Vom Ohren- zum Wellnesssessel Mit einem neuen Verständnis von Gemütlichkeit ist auch der gute alte Ohrensessel zurückgekehrt: und zwar ganz traditionell oder in einem modernen, zeitgemäßen Gewand wie beispielsweise ... (Foto: djd/EKORNES)

Read more

Cookies ermöglichen uns die Bereitstellung dieser Seite. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos